Samstag, 7. April 2018

Beton, Beton!


Heute war es endlich soweit. Nachdem das letzte Fundament verfüllt war, wurden fleißig Eisenmatten gebunden und Schalbretter angebracht. Dann haben wir den Betonmischer angeworfen und die Eimerkette kreiste.
Vier Stunden später hatte der erste Klassenraum einen schönen und dank Rotationslaser auch ebenen Boden.
Am Abend haben wir uns auf dem Grundstück mit ca. 45 Nachbarn getroffen, um ihnen die Stiftung vorzustellen und unser weiteres Vorhaben mit ihnen abzustimmen. Nach einer anregenden Diskussion erfuhren wir große Zustimmung und können auf weitere aktive Unterstützung des Projektes bauen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen